Kooperationsstelle Migration
    Baden-Württemberg
DIE FLÜCHTLINGSINITIATIVE

Chancen erkennen und nutzen

Hunderte von Flüchtlingsunterkünften in Baden Württemberg in denen zigtausende von geflüchteten Menschen in teilweise auf Dauer unzumutbaren Verhältnissen leben. Mit sehr strapazierter Geduld und in großer Dankbarkeit warten die geflüchteten Menschen auf ausstehende Entscheide und Perspektiven für ihr weiteres Leben.

Irgendwann müssen die Menschen raus aus diesen Unterkünften, in Gesellschaft und Arbeit integriert werden.

Die Unternehmen im Land sind die Starthilfen für ein sinnvolles, friedliches Leben mit Perspektiven in einer neuen Heimat.

Derzeit schon und für die Zukunft noch mehr, haben Klein- und Mittelständische Unternehmen aus Industrie und Handwerk damit Probleme, ausreichend Fach- und Arbeitskräfte zu bekommen. Der für ein konkurenzfähiges Unternehmen erforderliche Nachwuchs ist nicht gewährleistet.

Die Chance die sich jetzt bietet ist die, dass wir aus den geflüchteten Menschen Arbeits- und Fachkräfte rekrutieren. Bei dem Gedanken gibt es mannigfaltige Bedenken. Diese entstehen teilweise aus Unwissenheit, mangels einschlägiger Erfahrungen und vielleicht auch aus Überzeugungen heraus.

Wer mutig und bereit ist diese Überzeugungen zu hinterfragen, neue Erfahrungen zu machen und etwas hinzuzulernen, hat eine bessere Perspektive für die Zukunft des Unternehmens. Investitionen werden sich mittel- und langfristig auszahlen. Die Steuerbelastungen für die Versorgung und Integration der geflüchteten Menschen werden zu Steuereinnahmen durch deren Arbeitsleistungen. Die Innovationskraft steigt, die Zukunft und das Wirtschaftswachstum sind gesichert.

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!
(von Erich Kästner)


Udo Brunner
UDO BRUNNER

Jahrgang 1961,
selbständiger Unternehmensberater,
ICF Business Coach,
Kommunikationstrainer (Gewaltfreie Kommunikation)
(Wirtschafts-) Mediator,
Qualitätsmanager und Auditor
Projektmanager,
Maschinenbauer, Werkzeugmacher.
IM DIENSTE

Im Sinne einer nachhaltigen Integration geflüchteter Menschen unterstütze ich Unternehmen dabei, mit den Migranten, der Belegschaft im Unternehmen und den beteiligten Behörden zu kooperieren, in gute Verbindung zu kommen und zu bleiben. Dies kann z.B. die folgenden Leistungen beinhalten:

- Passenden Kontakt herstellen und begleiten beim ersten Kennenlernen
- Klärung behördlicher und organisatorischer Belange
- Unterstützung bei innerbetrieblichem Klärungsbedarf
- Mentor für die Bewerber für Praktikum, Ausbildung und Beschäftigung

FÜR UNTERNEHMEN

- die wachsen wollen und händeringend Arbeitskräfte suchen
- die auch in der Zukunft qualifizierten Nachwuchs brauchen
- die bereit sind geflüchtete Menschen zu beschäftigen und zu unterstützen
- die geflüchteten Menschen gegenüber aufgeschlossen sind
- die einen wertschätzenden Umgang pflegen wollen

- denen eine nachhaltige Integration der Menschen wichtig ist
- die sich bei Problemen kompetente Ansprechpartner wünschen
- die sich der benötigten Begleitung / Unterstützung bedienen
- die sich durch Integration eher entlasten als überbelasten wollen

KONTAKT


UDO BRUNNER

76646 Bruchsal Untergrombach
Mail           udo.brunner@web.de
Web          www.ko-mig.de
Telefon      +49 7257 9257 488
Fax            +49 7257 9257 489
Mobil         +49 151 4070  9543

Impressum